Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Robot Operating System (ROS)

Die auf dem Themengebiet Servicerobotik aktiven Institute des MZH nutzen bei einer Vielzahl von Projekten das Robot Operating System ROS. Diese Middleware stellt viele robotikspezifische Services zur Verfügung und bietet dabei eine Hardwareabstraktion für eine bessere Portierbarkeit auf verschiedene Plattformen. Neben Treibern für typische Sensoren werden beispielsweise Algorithmen für gängige Aufgabenstellungen in der Robotik wie Bahnplanung, Lokalisierung oder Bildverarbeitung zur Verfügung gestellt. Während die Kernfunktionalitäten von ROS überwiegend von der Willow Garage in Stanford erstellt wurde, existieren mittlerweile zahlreiche weitere ROS-Repositorien an verschiedenen Forschungseinrichtungen.

Die neue ROS-Kommunikationsplattform des Mechatronik-Zentrums Hannover fördert die Zusammenarbeit und den Austausch der MZH-Mitgliedsinstitute auf dem Arbeitsgebiet Servicerobotik.

Eine Aufstellung der ROS-Aktivitäten im MZH finden Sie unter: