Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Innenohrmikrowandler zur Anregung der Perilymphe bei Schwerhörigkeit

Bearbeitung:IMPT, MHH
Laufzeit:2008 - 2012
Förderung durch:DFG
Bild Innenohrmikrowandler zur Anregung der Perilymphe bei Schwerhörigkeit Bild Innenohrmikrowandler zur Anregung der Perilymphe bei Schwerhörigkeit

Bild Innenohrmikrowandler zur Anregung der Perilymphe bei Schwerhörigkeit

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Mikrosystems, welches als implantierbares Hörgerät der Verbesserung des Hörvermögens dient. Hierfür wird ein elektromagnetischer Mikrowandler mittels eines Stößels über die Rundfenstermembran die Perilymphe der Cochlea anregen. Das Einsatzgebiet zielt auf mittlere Innenohrschwerhörigkeit, Schallleitungsschwerhörigkeit und kombinierte Schwerhörigkeit ab. Rahmenbedingungen für dieses Projekt sind im hohen Maße die Bioverträglichkeit und die einfache Handhabung bei der Operation sowie zuverlässiger Betrieb. Die Bearbeitung des Projektes erfolgt in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover.

Übersicht