Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Ultraschallunterstützter Verbundguss

Bearbeitung:IDS / IW
Laufzeit:2011
Förderung durch:DFG
Bild Ultraschallunterstützter Verbundguss

Beim simultanen Verbundguss werden zwei oder mehr Schmelzen gleichzeitig in eine Gießform eingegossen. Um zu verhindern, dass sich diese untereinander vermischen, werden Phasentrennbleche eingesetzt. Im Rahmen dieses Projektes ist geplant, durch Anregung der Phasentrennbleche bzw. der Schmelze mit Ultraschall während des Gießprozesses Lufteinschlüsse zu beseitigen und Oxidhäute aufzureißen, um so die Benetzung des Phasentrennbleches durch den Gusswerkstoff zu verbessern.
Dazu soll, ähnlich dem Ultraschalllöten, Schwingungsenergie in den Übergangsbereich eingebracht werden. Kavitation, die aufgrund des Ultraschalls in der Schmelze auftritt, verändert die Fließeigenschaften des Metalls, zerstört die Oxidhäute auf der Schmelze und dem Trennblech und erlaubt so eine bessere Benetzung und folglich eine Verbindung höherer Festigkeit zwischen den beiden Materialien.

Übersicht