Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Gesteinsbearbeitung mit ultraschallangeregtem Werkzeug

Bearbeitung:IDS
Laufzeit:2009 - 2011
Förderung durch:DFG
Bild Gesteinsbearbeitung mit ultraschallangeregtem Werkzeug


In diesem von der DFG geförderten Projekt werden Grundlagenuntersuchungen zur Leistungssteigerung in der automatisierten Bearbeitung von Gestein, z.B. Granit, durchgeführt. Als Bearbeitungsprozess steht ein Schleifverfahren auf einer CNC-Fräsmaschine im Mittelpunkt der Betrachtungen. Zur Verbesserung des Materialabtrags und der Standzeit soll dem Werkzeug zusätzlich zur rotatorischen Bewegung eine hochfrequente Schwingung überlagert werden. Hierfür wird in dem Projekt ein Prototypsystem aufgebaut und evaluiert. In diesem System können verschiedene Ultraschallwandler genutzt werden, wie beispielsweise Longitudinalschwinger oder Torsionsschwinger. Die Zielanwendung ist die Herstellung von komplexen 3D Strukturen aus Stein, wie zum Beispiel das Vorarbeiten von Skulpturen in der Denkmalpflege (denen der Steinmetz den künstlerischen Feinschliff gibt) oder auch die Serienproduktion von Skulpturensteinen, die im Ausland häufig im Gebäudebau verwendet werden.

Übersicht