Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

F&E-Dienstleistungen

Leistungsangebot

Das Leistungsangebot des MZH bzw. der MZH-Mitgliedsinstitute gliedert sich wie folgt:

  • Beratung
  • Gutachten
  • Fehleranalysen, Schadensforschung
  • Patentanalysen und -bewertungen
  • Machbarkeitsanalysen und Konzeptstudien
  • Auftragsmessungen und experimentelle Untersuchungen in den Laboren der MZH-Mitgliedsinstitute
  • Entwicklung innovativer Lösungen für Ihre mechatronischen Aufgabenstellungen
  • Berechnung, Simulation, Auslegung, Optimierung
  • Aufbau von Prototypen und Technologiedemonstratoren
  • Sondermaschinenbau (u.a. Prüfstände)
  • Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften

Im Umfeld der MZH-Forschungsschwerpunkte bieten wir Ihnen ein sehr breites Spektrum an F&E-Dienstleistungen an:

Medizintechnik

  • Navigation in der Chirurgie
  • Entwicklung aufgabenspezifischer Kinematiken und Instrumente
  • Applikationsentwicklungen unter Berücksichtigung des medizinischen Workflows (u.a. roboterassistierte Laserosteo­tomie, Laparoskopie)
  • Integration moderner bildgebender Verfahren (u.a.  3D-Röntgen, OCT-Bildgebung)
  • Analyse und Verarbeitung medizinischer Bild-/Video­daten
  • Medizinelektronik

Produktionstechnik

  • Entwicklung und Erprobung neuartiger Maschinenkon­zepte und -komponenten (u.a. Magnetführungen und -lager)
  • Identifikation funktionsbestimmender Parameter in Ma­schinen und Anlagen
  • Dimensionierung/Optimierung von Leistungselek­tro­nik und Antrieben (rotierend/linear)
  • Auslegung von Prozessregelungen, Überwachungs- und Diagnosesystemen bei Werkzeugmaschinen
  • Sensorentwicklung, Messtechnik, industrielle Bildverar­bei­tung
  • Adaptronik, Piezo- und Ultraschalltechnik
  • Applikationsentwicklung (u.a. innovative Antriebstechnik für Werkzeugmaschinen und Transportsysteme, Hochgeschwindigkeits-Bonder, Mikroschrittmotoren)

Robotik

  • Modellierung, Simulation, Auslegung und Regelung von Mehrachssystemen
  • Integration von Sensorik, Steuerungs- und Antriebs­technik
  • Identifikation kinematischer und dynamischer Para­meter
  • Offline- und Online-Bahnplanung
  • Zeitvariante 3D-Umgebungserfassung
  • Autonome 3D-Navigation im Innen- und Außenbereich
  • Applikationsentwicklung (u.a. Industrieroboter, Serviceroboter, medizinische Assistenzroboter, autonome Gabelstapler, zweibeinige Laufmaschinen)

Fahrzeugmechatronik

  • Modellierung und Identifikation der Fahrdynamik
  • Vorhersage und Messung von Reibwerten (u.a. Kraftübertragung von Reifen auf Eis)
  • Elektrische Antriebssysteme
  • Videobasierte Fahrerassistenzsysteme
  • Transpondergestützte Fahrzeugleitsysteme
  • Einsatz der RFID-Technologie zur Steuerung und Optimierung von Transportprozessen

Vermissen Sie Ihre Aufgabenstellung in unseren Beispielen? Bitte sprechen Sie uns auch in diesem Fall an, da wir hier nur einen Auszug unserer Kompetenzen und möglicher F&E-Dienstleistungen aufgeführt haben. Herr Dr. Bartsch steht Ihnen hierzu als zentraler Ansprechpartner gern zur Verfügung: