Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Mechatronik-Zentrum Hannover/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studien- und Abschlussarbeiten / Hiwi-Jobs

Am MZH

Bei Interesse an Projekt-, Bachelor-, Studien- oder Diplom-/Masterarbeiten und Hiwi-Jobs gibt es hier Informationen zu aktuell ausgeschreibenen Arbeiten: 

  • online siehe unten oder im
  • Schaukasten Appelstr. 11 (EG) 

Gerne können Sie auch per E-Mail einen Termin mit unserer Geschäftsstelle
vereinbaren, um mehr über die Möglichkeiten am MZH zu erfahren.

Entwicklung eines hyperredundanten Roboters

Zielsetzung: Entwicklung eines hyperredundanten Roboters und Modellreduktion für die Impedanzregelung

Ihre Aufgabe:

  • Erstellung von Topologien und Konzepten
  • Anwendung analytischer und semi-analytische energiebasierte Methoden für die   Kinematik und Dynamik
  • Vergleich von FEM-basierten verteilten Parametern und analytischen / semi- analytischen Modellen
  • Modellreduktion


    Bachelor-/Projekt/Abschlussarbeit
    Bereich: Robotik und Mechatronik
    Betreuer: Geschäftsstelle
    Termin: ab sofort
    Aushang ab: Sofort
    Ausschreibungstext (.pdf)

Assoc. Prof. Dr. Pinar Boyraz
AvH Fellow
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsgruppe Robotik
Office:      B107, 1.OG, Hallenobergeschoss
Telefon:  +49 511 762- 5440

Aufbau eines Versuchsstands und modellbasierte Regelung

Zielsetzung: Erstellung eines Versuchsstands mit Impedanz-Regelung

Ihre Aufgabe:

  • Design und Aufbau eines Versuchsstands mit Kraft und Lageregelung
  • Ganzkörper-Formsteuerung des Roboters
  • Messung der Kräfte und des Arbeitsraums des Systems


    Bachelor-/Projekt/Abschlussarbeit
    Bereich: Robotik und Mechatronik
    Betreuer: Geschäftsstelle
    Termin: ab sofort
    Aushang ab: Sofort
    Ausschreibungstext (.pdf)

Assoc. Prof. Dr. Pinar Boyraz
AvH Fellow
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsgruppe Robotik
Office:      B107, 1.OG, Hallenobergeschoss
Telefon:  +49 511 762- 5440

Entwicklung eines taktilen Sensors für Roboter

Zielsetzung: Erstellung einer künstlichen Haut für Roboter mit medizintechnischer Anwendung

Ihre Aufgabe:

  • Entwicklung und Aufbau von taktilen Sensoren
  • Integration der taktilen Sensoren zu einer „künstlichen Haut“
  • Messung und Erprobung an einem Biegeaktuar



    Bachelor-/Projekt/Abschlussarbeit
    Bereich: Robotik und Mechatronik
    Betreuer: Geschäftsstelle
    Termin: ab sofort
    Aushang ab: Sofort
    Ausschreibungstext (.pdf)

Assoc. Prof. Dr. Pinar Boyraz
AvH Fellow
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsgruppe Robotik
Office:      B107, 1.OG, Hallenobergeschoss
Telefon:  +49 511 762- 5440